Update zu den Farbschmiereien

Gestern Abend wurde eine 32jährige, polizeibekannte Person am Marschweg von der Polizei gestellt. Dort, und an der Helene-Lange-Schule, wurden massiv Hakenkreuze und Graffittis mit nationalsozialistischem Bezug festgestellt. An Kleidung und Händen wurden Farbreste gefunden.

Da es sich um die gleichen Symbole handelt, wie am jüdischen Friedhof und an den Häuserwänden in Osternburg in den letzten drei Wochen, dürfte es sich um den selben Täter handeln.

Quelle

Die Fotos kön­nen mit Quel­len­an­ga­be (antifa.​elf Ol­den­burg) frei ver­wen­det wer­den. Falls die Bil­der in hö­he­rer Auf­lö­sung be­nö­tigt wer­den, kann dies per Mail er­fragt wer­den. Über eine Rück­mel­dung, wenn Bil­der ver­wen­det wer­den, freu­en wir uns.