Archiv für Februar 2015

Über 2300 Menschen auf der Bündnisdemo – ca. 120 im Antifablock

(mehr…)

Wieder neue Nazischmierereien aufgetaucht

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 19.Februar 2015 tauchten erneut Nazischmierereien in Oldenburg auf. Neben dem Schulzentrum Osternburg wurde auch erneut die Helene-Lange-Schule beschmiert. Die Schule positioniert sich als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Die Fotos wurden uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.


(mehr…)

Erneuter Anschlag auf den jüdischen Friedhof in Oldenburg

+++Hakenkreuze an die Mauer der Begräbnisstätte geschmiert+++ Weitere Neonaziparolen und Hakenkreuze im Umkreis gesprüht+++Todesdrohung gegen Oberbürgermeister Jürgen Krogmann+++Antifaschistische Spontandemonstration mit ca. 100 Teilnehmer_innen in der folgenden Nacht+++ Oldenburger Neonazi besucht

(mehr…)

Gegen Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus und religiösen Fundamentalismus Für eine solidarische Gesellschaft

Am Samstag, 21.Februar 2015 ruft ein breites Bündnis zu einer Demonstration unter dem Motto „Für eine solidarische Gesellschaft – gegen jede Form der Ausgrenzung“ auf. Starten soll die Demo um 11.00 Uhr am Oldenburger Hauptbahnhof. Wir laden dazu ein, sich im antifaschistischen Block an der Demonstration zu beteiligen.

Treffen um 10.40 Uhr in der Kaiserstraße
Gegen Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus und religiösen Fundamentalismus Für eine solidarische Gesellschaft!

(mehr…)