OL-Etzhorn: Neue Flyer aufgetaucht, rassistische Hetze jetzt täglich geplant

Gestern floppte eine versuchte rassistische Mobilisierung im Oldenburger Stadtteil Etzhorn. Nur einen Tag später tauchten neue Flyer auf, die sich nicht nur noch eindeutiger in rassistischen Ressentiments versuchen, sondern nun auch dazu aufrufen, sich täglich um 18.00 Uhr, an den Wochenenden um 12.00 Uhr, vor der geplanten Unterkunft für Geflüchtete zu versammeln.


Neuer Versuch rassistischer Hetze. Bildquelle: Demokratisch-sozialistische Antifa Oldenburg (Facebook)

Rassistische Hetze darf niemals unwidersprochen bleiben. Schon gar nicht, wenn sie direkt vor einer Unterkunft für Geflüchtete stattfinden soll. Achtet auf weitere Ankündigungen.

Update: Am heutigen Sonntag, 11.10. blieb es um 12.00 Uhr vor der geplanten Unterkunft ruhig. Wie sich die kommenden Tage entwickeln werden, bleibt abzuwarten.